,

Rawie auf der AUSBILDUNG 49 2019

RAWIE auf der AUSBILDUNG 49 2019
vom 10.5. bis 11.5.2019

Besuchen Sie uns auf unserem Stand Nr. 143. Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch mit Ihnen!

Hier gelangen Sie zur Homepage des Veranstalters.

,

Rawie auf der Rail Solutions Asia 2019

RAWIE auf der Rail Solutions Asia 2019
vom 10.4. bis 12.4.2019

Besuchen Sie uns im deutschen Pavillion, Stand 47 in Halle 4.

Hier gelangen Sie zur Homepage des Veranstalters.

,

Rawie auf der Middle East Rail 2019

RAWIE auf der MIDDLE EAST RAIL 2019
vom 26.2. bis 27.2.2019

Besuchen Sie uns auf unserem Stand Nr. E 60

im Dubai International Convention & Exhibition Centre

Hier gelangen Sie zur Homepage des Veranstalters.

,

Rawie auf dem 3. Deutschen Tunnelkongress in Hamburg

Auch in diesem Jahr sind wir für den Bereich Verkehrsschranken auf dem Tunnelkongress in Hamburg vertreten. Vom 03. bis 04. April dreht sich in Vorträgen und Diskussionen u.a. alles um die Tunnelverkehrstechnik und -sicherungseinrichtungen. Als Marktführer für Verkehrssperrschranken in Deutschland stellen wir an unserem Stand unterschiedliche Schrankensysteme und Neuentwicklungen vor.

Wir freuen uns, neben unseren langjährigen Partnern auch neue Interessenten begrüßen zu dürfen.

,

Prellbock mit Signalwirkung

Es soll ja Produkte geben, die überall auf der Welt gleich aussehen. Aber wer demnächst einmal in Japan unterwegs ist, kann dort vielleicht ein ganz besonderes Prellbock-Modell erblicken. Eine Form, die hierzulande eher ungewöhnlich wäre, dazu eine Farbgestaltung nach Kundenwunsch und als Gütesiegel unser Schriftzug und die Rawie-Plakette: So entstand auch aus dieser Anforderung ein individuelles Produkt made in Osnabrück, das in die Welt hinausgeht und dort Mensch und Material schützt.

,

Rawie ist am Zug: Nachlese zur Innotrans

Auch in diesem Jahr hat sich die vom 18. bis zum 21. September in Berlin stattgefundene Innotrans als Publikumsmagnet für Besucher und Aussteller erwiesen. Mit 3.062 Ausstellern aus 61 Ländern und über 160.000 Besuchern aus mehr als 110 Ländern wurde das weltweite Leistungsspektrum des gleistechnischen Bereichs sowie des entsprechenden Fahzeugbaus optimal vorgestellt.

Rawie präsentierte sich mit einem gut platzierten neu entwickelten Messestand einmal mehr als innovatives Unternehmen.

,

Rawie in neuem Glanz

Auch wir selbst sind fortschrittlich und wollen uns weiterentwickeln. Darum wurde es Zeit für eine neue zukunftsorientierte und gut strukturierte Website in einem neuen Design. Hierbei legen wir Wert auf Übersichtlichkeit, Aktualität und eine Vielzahl an Arbeitsbeispielen. Spannende Geschichten über unser Familienunternehmen sind in 136 Jahren natürlich auch passiert. Ein paar davon erzählen wir Ihnen unter Historie. Unter Karriere können auch Sie Teil unserer Familie werden. Und auch weiterhin finden Sie alle Informationen und Ansprechpartner, die sich auf Ihre Kontaktaufnahme freuen. Übrigens, auch wenn unser Erscheinungsbild aufgefrischt wurde, eines haben wir nicht verändert: Denn Zeiten ändern sich, unsere Werte nicht.

,

Safe & stylish

An erster Stelle stehen für uns die absolute Sicherheit und Zuverlässigkeit unserer Produkte. Doch auch darüber hinaus machen wir uns Gedanken, denn per Definition ist Design eine Kombination aus Funktionalität und Gestaltung.

Für uns steht fest: Auch eine Schranke oder ein Zutrittssystem kann ansprechend gestaltet sein! Alle unsere Produkte sind in Ihrer Wunsch- oder Unternehmensfarbe lackierbar und können mit zusätzlichen Designelementen veredelt werden. Dazu gehören auch Brandings mit Firmenlogo wie beispielsweise an unserer eigenen Zufahrtsschranke an unserem Stammsitz in Osnabrück. Darüber hinaus bieten wir übrigens auch eine Ausstattung mit Beleuchtungssystemen verschiedenster Art … denn wir möchten ja, dass Ihr Unternehmen immer im besten Licht erscheint.

,

Bundesamt erteilt Zulassung

Am 13.11.2014 erteilte das Eisenbahn-Bundesamt die Zulassung für die Rawie-Bremsprellböcke Typ 4EB bis Typ 10EB für Seitenpuffer oder Pufferträger mit Seiten- und Mittelpuffer. Die Prellböcke entsprechen den ab dem 01.10.2014 geltenden Anforderungen der TM 2012-1672 I NVT3 zum Eurocode 3 in Verbindung mit der EN 1090. Die Typenbezeichnungen 4EB, 6EB, 8EB und 10EB spiegeln die Anzahl der verbauten Bremselemente wider. Den Wortlaut der Zulassung des Eisenbahnbundesamtes sowie die entsprechenden Datenblätter finden Sie in unserer Mediathek, Anwendungsbeispiele gibt es hier.